Prof. Robert N. Weinreb

Robert N. Weinreb, MD ist Chairman und Distinguished Professor am Institut für Augenheilkunde an der University of California, San Diego sowie Direktor des Shiley Eye Center und Direktor des Hamilton Glaucoma Center. Dr. Weinreb absolvierte sein Studium an der Harvard Medical School und seine Facharztausbildung an der University of California, San Francisco. Dr. Weinreb ist Kliniker und Wissenschaftler. Als Leiter der Shiley Eye Center Klinik arbeitet er an allen klinischen Aspekten der Glaukom-Diagnostik und Behandlung. Und als Direktor des Hamilton Glaucoma Centers, einer modernen Forschungseinrichtungen für Glaukom, betreut Dr. Weinreb ein weltbekanntes Team von Wissenschaftlern und Mitarbeitern. Dr. Weinreb klinische und Forschungsschwerpunkte sind vielfältig und beinhalten Glaukomchirurgie, Optikusneuropathie und Alterung des Auges, Zell-und Molekularbiologie von uveoskleralen Abfluss, Bildgebung der Papille und der retinalen Nervenfaserschicht, die Mechanismen der Schädigung des Sehnervs beim Glaukom, Neuroprotektion des Glaukoms, Messung des Augeninnendrucks sowie Drug Delivery am Auge und Kataraktchirurgie. Dr. Weinreb war Präsident der Association for Research in Vision and Ophthalmology (2002-2003), Präsident der World Glaucoma Association (WGA) (2004-2006) und Präsident der American Glaucoma Society (- 2009 2007). Er ist der aktuelle Präsident der American Glaucoma Society Foundation und der Präsident-Elect der Pan American Glaucoma Society. Dr. Weinreb ist Empfänger zahlreiche Auszeichnungen, darunter dem Alcon Research Institute Award für herausragende Beiträge zur Forschung in Visual Sciences (1988 und 1992), dem Heed Ophthalmic Foundation Award in Anerkennung seiner Beiträge in der Augenheilkunde (1997), dem Prevent Blindness Physician-Scientist Award (2003) und dem IGR Award für herausragende Leistungen in der Glaukom-Forschung (2003). Er ist ein gewähltes Mitglied der renommierten American Ophthalmologischen Gesellschaft. Dr. Weinreb war Empfänger des Ridley Medal of St. Thomas ‚Hospital, London (2006), die Moecyr E. Alvaro Medal der Universidade Federal de Sao Paulo, Brasilien (2009) und der Watson-Medaille der University of Cambridge, England (2010). Dr. Weinreb fungiert in 31 Editorial Boards einschließlich dem Journal of Glaucoma (Co-Editor), der International Glaucoma Review (Editor), Investigative Ophthalmology und Visual Science, Archives of Ophthalmology, Graefe-Archiv für Klinische und Experimentelle Ophthalmologie (Co-Editor) und Survey of Ophthalmology (Research Editor). Er ist auch Herausgeber der Essentials in Ophthalmology, eine mehrbändige Lehrbuch der Augenheilkunde.